Dein Weg zu gesundem glänzendem Haar

Dein Weg zu gesundem, glänzendem Haar

Du wünschst dir dauerhaft glänzendes, gesundes Haar? Dann bist du hier genau richtig!

Das Haar

Um die Pflege Deiner Haare besser zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie das Haar aufgebaut ist.

Die Kutikula, also die äußerste Haarschicht, bestimmt, ob Dein Haar glänzend oder matt erscheint. Sie besteht aus vielen kleinen Schuppen, die das Haar schützen. Liegen diese Schuppen flach an und überlappen sich, so ist die Oberfläche der Haare glatt, die Kutikula ist gesund. Sie reflektiert auftreffendes Licht und das Haar glänzt, es ist elastisch und leicht kämmbar. Ist die Kutikula nicht gesund, so wird das Haar brüchig. Es entsteht Spliss und das Haar wird anfällig für eine weitere Schädigung wie Feuchtigkeitsverlust.

Unterhalb der Kutikula liegt die Haarrinde. Sie ist aus Proteinen aufgebaut. Das Haar selbst wächst aus dem Haarfollikel, das sich in der Kopfhaut befindet. Jeder Follikel ist mit Talgdrüsen verbunden, die das Haar und die Kopfhaut mit Fetten versorgen.

Übrigens: Ein Haar lebt durchschnittlich 7 Jahre und fällt dann aus. Aus demselben Follikel kann dann bis zu 12 Mal ein neues Haar wachsen.

Fehler, die Du bei der Haarpflege vermeiden solltest

1. Zu oft waschen!

Beim Haarewaschen entziehst du der Kopfhaut Fett. Je mehr Fett du ihr entziehst, desto mehr produziert sie. Das Resultat: Deine Haare fetten schneller – und Du musst sie schneller wieder waschen.

Abhängig von der Jahreszeit und körperlichen Aktivitäten solltest Du Deine Haare lediglich 2 bis 3 Mal in der Woche waschen. Es wird einige Zeit dauern, bis Deine Fettproduktion sich reduziert und dies ausreicht, ohne dass Du mit fettigen Haaren rumlaufen musst.

Gibt Deiner Kopfhaut und den Haaren Feuchtigkeit, um die Fettproduktion zu reduzieren.

2. Zu heiß waschen!

Hitze entzieht Kopfhaut und Haaren zusätzlich Feuchtigkeit, begünstigt Juckreiz und Schuppen. Ideal ist es, die Haare mit lauwarmem Wasser zu waschen und sie anschließend kalt auszuspülen. Dadurch wird die Schuppenschicht versiegelt und die Haare glänzen schön.

3. Nicht nass genug waschen!

Achte darauf, dass Deine Haare richtig nass sind, bevor Du Shampoo benutzt. Denn nur im richtig nassen Haar kann sich das Shampoo richtig verteilen. Du benötigst weniger und die Haarwäsche ist wesentlich schonender.

4. Das Shampoo im ganzen Haar verteilen

Ja, Du hast richtig gehört! Du musst nicht das ganze Haar mit Shampoo behandeln, sondern nur im Kopfhautbereich. Die Spitzen und Haarlängen sind meist gar nicht fettig und bekommen beim Ausspülen in der Regel mehr als genug Shampoo ab.

5. Den Conditioner im ganzen Haar verteilen

Ähnlich wie das Shampoo, musst Du auch den Conditioner nicht im ganzen Haar verteilen. Beschränke Dich stattdessen auf die strapazierten Teile des Haars und pflege genau dort, wo Dein Haar es nötig hat. Es ist nicht notwendig den gesunden Haaransatz zu „überpflegen“ – das lässt die Haare nur wieder rascher nachfetten.

6. Nasse Haare mit dem Handtuch rubbeln

Frisch aus der Dusche, die Haare ins Handtuch und fleißig rubbeln, damit sie möglichst trocken sind – wer kennt das nicht? Aber das ist total falsch! Das Rubbeln öffnet die Schuppenschicht und Deine Haare wirken spröde und glanzlos. Besser: Leicht mit dem Handtuch abtupfen und durchkneten.

Wichtige Tipps für gesundes Haar

1. Gesunde und ausgewogene Ernährung

Ja, du hast richtig gehört: Deine Ernährung ist wichtig für die Haare. Und hier gilt: Alles, was der Haut gut tut, hilft auch den Haaren. Ausgewogen, mit vielen Vitalstoffen – so sollte Dein Speiseplan aussehen. Dann werden Deine Haarwurzeln mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und Deine Haare können gesund wachsen.

Übrigens: Eiweiß- und Eisenmangel können zu Haarausfall führen.

2. Versorge Deine Haare und die Kopfhaut mit Feuchtigkeit

Feuchtigkeit ist extrem wichtig für Haare und Kopfhaut. Aus diesem Grund solltest Du Sie mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Die Aloe Vera ist ein idealer Feuchtigkeitsspender und glättet zusätzlich die, durch zu heißes Föhnen, Dauerwellen oder Färben geschädigte Kutikula.

Wieso Aloe Vera für die Haarpflege?

Die Aloe Vera hat sich bereits seit Langem für die Haarpflege bewährt. Auf den Philippinen schneiden die Bewohner z.B. ein Aloe Vera Blatt auf und lassen sich den Saft auf Haare und Kopfhaut fließen. Nach einer geringen Einwirkzeit werden die Haare mit viel Wasser ausgespült und erhalten einen wunderbaren Glanz. Um die Haare zu kräftigen und um trockene, schuppige Kopfhaut zu normalisieren wird mehrmals wöchentlich Aloe Vera Saft mit sanft kreisender Bewegung in die Kopfhaut einmassiert. Dies fördert die Durchblutung, die Haare werden kräftiger und die Kopfhaut gerät wieder ins Gleichgewicht.

Das kann die Aloe Vera

  • Regeneration der Kopfhaut
  • Pflege für die Haare
  • Anregung des Haarwachstums durch die bessere Durchblutung und Nährstoffversorgung der Kopfhaut
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Förderung der Elastizität der Haare
  • Hemmung von Schuppenbildung, indem die Funktion der Kopfhaut normalisiert und sie mit Feuchtigkeit versorgt wird

Wir haben die gesamte Kraft der Aloe Vera in die KUMARI-Haarpflegeprodukte gepackt: Mit Shampoo, Conditioner, Liquid Spray und Hydro Repair Gel erhältst Du dauerhaft gesundes, glänzendes Haar!

 

KUMARI Aloe Vera Voluminizing Shampoo

45 % unverdünntes Aloe Vera Frischpflanzengel, Kokosöl, Panthenol, Kamillle- und Grünteeextrakt – das ist unsere Formel für Volumen, Glanz, Feuchtigkeit und Spannkraft. Geeignet für jeden Haartyp reinigt es sanft und schonend und revitalisiert die Kopfhaut. Auch als milde Duschlotion ist das Shampoo sehr gut geeignet.

 

KUMARI Aloe Vera Conditioner

Schutz und Reparatur geschädigter Haare bietet der Conditioner. Die Kombination aus 53 % unverdünntem Aloe Vera Frischpflanzengel und der proteinhaltigen Guar-Bohne pflegt strapaziertes Haar und gibt ihm Kraft und Brillanz zurück. Zusätzlich erhält das Haar neuen Glanz, wird kräftiger, fülliger und leicht kämmbar.

 

KUMARI Liquid Spray

Gute Haarpflege beginnt schon in der Kopfhaut – mit dem Liquid Spray. Der Spray aus 86 % unverdünntem Aloe Vera Frischpflanzengel mit pflegenden Pflanzenextrakten regeneriert die Kopfhaut und spendet dem Haar intensive Feuchtigkeit. Er hilft außerdem gegen Schuppen und Juckreiz. Im Haar verteilt wirkt er zusätzlich wie ein leichter, aber gesunder Haarfestiger.

 

KUMARI Aloe Vera Hydro Repair Gel

Das Hydro Repair Gel ist das Stylinggel für Dich, wenn Du Deinem Haar gleichzeitig etwas Gutes tun möchtest.

 

Du möchtest gesundes, glänzendes Haar mit Hilfe der Kraft der Aloe Vera? Dann sichere Dir jetzt bis zum 27.08.2019 20 % Rabatt auf die KUMARI Haarpflege Produkte!

Haarpflege Aktion

 

Artikelbild: Fotolia © drubig-photo